Waffen- oder jagdrechtliche Erlaubnisse Verlust

Zweitausfertigung bzw. Ersatzbescheinigung eines Jagdscheins, einer waffenrechtlichen und/oder sprengstoffrechtlichen Erlaubnis aufgrund von Verlust.

Ein bisheriges Vorhandensein eines Jagdscheins, einer waffenrechtlichen und/oder sprengstoffrechtlichen Erlaubnis muss gegeben sein.

  • jeweiligen Antrag auf Erteilung
  • Bei Zweitausfertigung eines Jagdscheins: ein aktuelles Lichtbild (nicht älter als fünf Jahre)
  • Personalausweis
  • 15,00 € (Zweitausfertigung Jagdschein)
  • Gebühr in Höhe der entsprechenden Ausstellung der jeweiligen Erlaubnis (Zweitausfertigung waffen- und sprengstoffrechtliche Erlaubnis)
Anzeige: unverzüglich nach Kenntnisnahme über das Abhandenkommen

Waffen- und sprengstoffrechtliche Erlaubnisse: Rathaus B, Zimmer 012

Jagdscheine: Rathaus B, Zimmer 012

Tel.: 05361 28-1234
Fax: 05361 28-2090

E-Mail an das Ordnungsamt

Bürgerservice

Über 160 Dienstleistungsbeschreibungen im Kurzüberblick von A wie Anmeldung des Wohnsitzes bis Z wie Zulassung

Behördennummer 115 begleitet Sie von 7:00 bis 18:00 Uhr

Sommerurlaub schon gebucht?

Nicht nur den Frühbucherrabatt nutzen, sondern bereits jetzt die Reisepässe überprüfen und gegebenenfalls neu beantragen
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice