Baustellen und Straßensperrungen

Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet Wolfsburg

Wie lange dauert die Baustelle auf einer bestimmten Straße und mit welchen Verkehrsbehinderungen ist in den nächsten Wochen zu rechnen? An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht!

  • Max-von-Laue-Weg gesperrt: Arbeiten für einen Entwässerungsanschluss

Im Gewerbegebiet Vogelsang wird der Max-von-Laue-Weg in Höhe der Hausnummern 7 bis 9 vom Montag, 27. März, und bis voraussichtlich zum Freitag, 31. März, gesperrt. Die Erreichbarkeit ist von der Gustav-Hertz-Straße sowie von der Wilhelm-Carl-Wien-Straße jeweils bis zur Baustelle gewährleistet. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Grund sind Arbeiten für die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) für einen Entwässerungsanschluss.


  • Straßensperrung Innenstadt - Straßensperrung Innenstadt kurzfristig verschoben

Am Berliner Ring sollten seit gestern (Donnerstag, 16. März) auf der Straße zu den Parkplätzen vor dem Fußballinternat Bauarbeiten für die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) beginnen. Aufgrund von Bauverzögerungen werden die Arbeiten auf Montag, 20. März verschoben und dauern voraussichtlich bis zum 24. März an. Die Zufahrt aus Richtung Westen ist dann auch gleichzeitig die Ausfahrt. Die Ausfahrt in Richtung VW-Bad ist nicht möglich. Die Sackgasse ist ausgeschildert.


  • Straßensperrung Heiligendorf-Neindorf dauert an Schutzplanken auf  der L 294 werden erneuert

In Wolfsburg – Heiligendorf / Neindorf werden seit dem 13. Februar, jeweils von 9 Uhr bis 17 Uhr,  im Auftrag der Niedersächsischen Landesbehörde die Schutzplanken auf  der L 294 erneuert. Durch Bauverzögerung dauert die Maßnahme voraussichtlich bis zum 31. März. Die Bauarbeiten finden östlich vom Kreisel Höhe Baugebiet Hasenmorgen in einem Streckenabschnitt von ca. 3 km statt. Die Straße wird abschnittsweise mit einer Lichtsignalanlage halbseitig gesperrt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.


  • Straßensperrung Barnstorf

Aufgrund der Witterungsverhältnisse verzögert sich der Straßenendausbau im Baugebiet Scharenhop in Wolfsburg – Barnstorf voraussichtlich bis Ende März.
Die Anwohner werden durch die Baufirma informiert. Rettungswege sind gegeben.


  • Straßensperrung Reislingen: Straßenarbeiten für das Baugebiet Wiesengarten

Ab dem 16. Januar bis voraussichtlich 31. März kann die Käthe-Paulus-Straße nur einspurig befahren werden und der Verkehr wird als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Dieselstraße geführt. In Fahrtrichtung Reislingen Süd-West ist ein Einfahren von der Dieselstraße in die Käthe-Paulus-Straße nicht möglich. In diesem Zeitraum werden hier für das Baugebiet Wiesengarten Straßenarbeiten durchgeführt.

Eine Umleitung ist über die Zollstraße und Sandkrugstraße ausgeschildert.


  • Straßensperrung Velstove: Endausbau verzögert sich

In Wolfsburg – Velstove im Baugebiet Glanzwanne II dauert der Endausbau der Straßen „Zum Rübenfeld“, „Im Mais“, „Sandfuhren“, „Kartoffelkamp“  und „An den Spargelbeeten“ voraussichtlich bis Ende April 2017 an.

Mit Beeinträchtigungen durch erforderliche Vollsperrungen ist zu rechnen. Es wird um Verständnis gebeten.


  • Straßensperrung Brackstedt

Beginnend vom 17. Oktober bis voraussichtlich Ende Mai 2017 erfolgt in Wolfsburg – Brackstedt im Baugebiet Heidkamp der Endausbau in der Schusterstraße und Gerberstraße.

Es wird in Abschnitten gearbeitet, die Vollsperrungen erforderlich machen. Die Anwohner werden darüber von den Baufirmen im Einzelnen informiert. Sollten Bushaltestellenverlegungen der WVG erforderlich sein, werden diese zeitnah bekannt gegeben.


  • Straßensperrung Mitte West: Straßenenendausbau im Baugebiet „Wohnen am Stadtwald“

In Wolfsburg im Baugebiet „Wohnen am Stadtwald“ hat in dieser Woche der Straßenendausbau begonnen. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich bis Ende Mai 2017.

In mehreren Abschnitten wird in den Straßen „Am Freibad West“, „Am Sprungturm“ und „Auf der Sonnenwiese“ gearbeitet. Hierbei kommt es auch zu Vollsperrungen. Die Anwohner werden von der ausführenden Firma hierüber informiert.


  • Veränderte Verkehrsführung am Nordkopf

Bis voraussichtlich 2017, wird die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich der Heßlinger Straße am Nordkopf geändert.

In Höhe des Stadtwerke/LSW-Verwaltungsgebäudes verengt sich die Heßlinger Straße. Die Zufahrt in Richtung Bahnhof bzw. An der Vorburg aus Richtung Sankt-Annen-Knoten wird über die bisherige Busspur in Richtung Westen weitergeführt. Der Geh- und Radweg auf Höhe des Stadtwerkeverwaltungsgebäudes entfällt. Fußgänger können diesen Bereich nicht passieren und müssen die Straßenseite an dem vorhandenen Fußgängerüberweg wechseln.

Eine neu installierte Lichtsignalanlage regelt den Verkehr  im Kreuzungsbereich. Die Hauptverkehrsführung durch den Tunnel ist von der Maßnahme nicht betroffen, er bleibt weiterhin uneingeschränkt befahrbar. Die veränderte Verkehrsführung bleibt voraussichtlich während der gesamten Bauzeit des Wolfsburger Nordkopf Towers bestehen.

Die vollständige Pressemitteilung lesen


  • Sperrung der Rathausstraße

Im Zusammenhang mit den anstehenden Arbeiten für die neuen Bauten am Ratsgymnasium in Wolfsburg wird die Rathausstraße hinter dem Rathaus A ab Donnerstag, 19. März, gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Frühjahr 2017 andauern.

Die vollständige Pressemitteilung lesen


Verkehrsbehinderungen im Bundesland:

Verkehrsbehinderungen auf Landes-, Bundesstraßen sowie Autobahnen in Niedersachsen

Neu: Schäden im Stadtgebiet?

Melden Sie Straßen-beleuchtungsschäden, Unkraut auf öffentlicher Fläche, Schlaglöcher usw. bequem online

Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination

Der richtige Ansprechpartner für alle Verkehrs- und Tiefbauangelegenheiten

Verkehrsplanung

Damit der Verkehr auf Wolfsburgers Straßen fließt

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice