Parken in Wolfsburg

Das Parkleitsystem in der Wolfsburger City

Die Wolfsburger City umfasst das Gebiet rund um die Fußgängerzone Porschestraße und ist in drei farblich gekennzeichnete Bereiche unterteilt:

  • Norden - mit der Autostadt, dem Hauptbahnhof, der Fachhochschule und den großflächigen Parkflächen am phaeno und den designer outlets Wolfsburg
  • Mitte - der Bereich innerhalb des Cityrings mit Schillerstraße, Kleiststraße, Rothenfelderstraße, Friedrich-Ebert-Straße und Pestalozziallee
  • Süden - mit Südkopf, Rathaus, Kunstmuseum und CongressPark

Karte der bunten Stadtaufteilung des Parkleitsystems

 

Schild des ParkleitsystemsUm ein Parkhaus in einem der drei Bereiche zu finden, achten Sie einfach auf die farblich abgestimmten Hinweistafeln des Parkleitsystems. Diese führen Sie zuverlässig bis zum gewünschten Ziel.

Ob das entsprechende Parkhaus frei oder belegt ist, wird angezeigt.

 

 

Poststraße/FH (Norden)

Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Adventssamstag 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Schild des ParkleitsystemsSonntag & Feiertage Geschlossen

Tagestarif:
  • Pro Stunde: 1,00 Euro
  • Tageshöchstsatz: 6,00 Euro
Nachttarif (Mo-Fr 21:00 Uhr bis 6:30 Uhr / Sa 17:00 Uhr bis 24:00 Uhr):
  • Pro Stunde: 0,50 Euro
  • Nachtmaximum: 6,50 Euro

Verlorenes Ticket: 6,50 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter

Ansprechpartner:

Indigo Park Deutschland GmbH
Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Tel: 05361 864947


Designer Outlets Wolfsburg (Norden)

Montag bis Donnerstag 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Freitag bis Samstag 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Verkaufsoffene Sonntage 12:00 bis 19:00 Uhr

Tagestarif:

  • 15 Minuten kostenlos
  • Pro Stunde: 0,50 Euro
  • Tageshöchstsatz: 2,00 Euro

Maximale Fahrzeughöhe: 1,90 Meter

Ansprechpartner:

designer outlets OCI Wolfsburg GmbH
An der Vorburg 1
38440 Wolfsburg
Tel: 05361 89350-0


Parken in der Tiefgarage am Nordkopf/Phaeno

Montag bis Sonntag 6:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Tagestarif:
  • Pro Stunde: 1,00 Euro
  • 4.+5. Stunde: je 1,20 Euro
  • Tageshöchstsatz: 6,00 Euro
Nachttarif (Mo-So 23:00 Uhr bis 6:00 Uhr):
  • Pro Stunde: 0,50 Euro 
  • Nachtmaximum: 3,50 Euro 

Verlorenes Ticket: 20,00 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter 

Ansprechpartner:

entricon GmbH
Hopfengarten 43/45
38442 Fallersleben
Tel: 05362 50550-0


Schillerstraße (Mitte)

Montag bis Samstag 07:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Sonntag & Feiertage Geschlossen
Verkaufsoffene Sonntage: 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr 

Tagestarif:

  • 1.+2. Stunde: 1,00 Euro
  • ab 3 Stunden: 1,50 Euro
  • Tageshöchstsatz: 15,00 Euro

Verlorenes Ticket: 15,00 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter

Ansprechpartner:

entricon GmbH
Hopfengarten 43/45
38442 Fallersleben
Tel: 05362 50550-0


City Galerie (Mitte)

Montag bis Samstag 08:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Sonntag geschlossen

Tagestarif:
  • 1 Stunde: 0,80 Euro
  • 2 Stunden: 1,80 Euro
  • ab 3 Stunden: 1,50 Euro
  • Tageshöchstsatz: 15,00 Euro

Verlorenes Ticket: 15,00 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter

Ansprechpartner:

Center Management
9:30 bis 20 Uhr
Porschestraße 45
38440 Wolfsburg
Tel: 05361-600 0


Rothenfelder Straße (Mitte)

Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag & Feiertage Geschlossen

Tagestarif:
  • 1 Stunde: 1,00 Euro
  • ab 2 Stunden: 1,50 Euro
  • Tageshöchstsatz: 10,00 Euro

Verlorenes Ticket: 10,00 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 1,95 Meter

Ansprechpartner:

Indigo Park Deutschland GmbH
Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Tel: 05361 864947


Congress Park (Süden)

Montag bis Sonntag 24 Stunden geöffnet

Tagestarif:
  • 1 Stunde: 0,60 Euro
  • ab 2 Stunden: 0,80 Euro
  • Tageshöchstsatz: 3,00 Euro
Verlorenes Ticket: 3,00 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter

Ansprechpartner:

Indigo Park Deutschland GmbH
Friedrichstraße 185-190
10117 Berlin
Tel: 05361 864947


Südkopf-Center (Süden)

Montag bis Freitag 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag & Feiertage Geschlossen

Tagestarif:
  • 30 Minuten kostenlos
  • Pro Stunde: 1,00 Euro

Verlorenes Ticket: 10,50 Euro
Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter

Ansprechpartner:

Fci Facility-Concept GmbH
Südkopfcenter 2. OG
Porschestraße 102
38440 Wolfsburg
Tel: 05361 601999-0


Kunstmuseum/Rathaus (Süden)

Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 00:30 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 00:30 Uhr
Sonntag & Feiertage 09:00 Uhr bis 00:30 Uhr

Tagestarif:
  • Pro Stunde: 1,00 Euro
  • Tageshöchstsatz: 5,00 Euro
Nachttarif (Mo-Sa 0:30 Uhr bis 6:30 Uhr):
  • Pro Stunde: 0,50 Euro
  • Nachtmaximum: 3,00 Euro
Verlorenes Ticket: 25,00 Euro

Maximale Fahrzeughöhe: 2 Meter

Ansprechpartner:

entricon GmbH
Hopfengarten 43/45
38442 Fallersleben
Tel: 05362 50550-0


Neben den städtischen Parkhäusern betreibt die DB BahnPark rund um den Hauptbahnhof mit einem Parkdeck und zwei Parkhäusern drei weitere Parkeinrichtungen. Damit wird für die Besucher der Stadt als auch für die Bewohner das Parkraumangebot optimiert.Lageplan des Hauptbahnhofes in Wolfsburg von der Deutschen Bahn zeigt Parkmöglichkeiten © Deutsche Bahn

Aktuelle Übersicht der Parkeinrichtungen der DB BahnPark
Weitere Informationen über die DB BahnPark GmbH

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

13 Kommentare

Chris 30.06.2015 17:18:47

Leider ist das Parken im DOW nicht mehr kostenlos, wie ich erst kürzlich sehr schmerzhaft erfahren musste.

Bitte die Preisauskunft insbesondere mit Blick auf Nicht-Wolfsburger entsprechend ändern. Danke und dickes Lob für die tolle, neue Homepage.

Stadt Wolfsburg 02.07.2015 07:58:48

Hallo Chris,

vielen Dank für den Hinweis und das Lob. Wir haben unsere Informationen hier gleich aktualisiert.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Alex 02.07.2015 22:53:44

Die Parksituation in Wolfsburg ist katastrophal, besonders an den Schulen BBS1 und BBS2. Für Schüler ist es nicht möglich kostenlos zu parken. Hinter dem Pennyparkplatz wurden Schilder aufgestellt, dass der Parkplatz für Schüler mit Schülerausweis kostenlos ist. Trotz der vorhandenen Schilder sind die Politessen jedoch der Meinung es wären nur zwei Reihen für Schüler gedacht (Nicht mal 20 Parkplätze) und verteilen Parktickets. Trotz des Versuchs dies mit den Zuständigen zu klären, war kein Einsehen in Sicht und es wurde mit Gericht gedroht, sollte man nicht zahlen.

Es ist eine Unverschämtheit den Schülern das Geld aus der Tasche zu ziehen, geht es Wolfsburg denn so schlecht das man dies nötig hat? Ich glaube nicht....

Danny 22.10.2015 20:41:42
Kann ich nur zustimmen!
Deddi Bohn 02.07.2015 14:57:59

Mal wieder jemand, der erkannt hat, wie man den Kunden belasten kann. Es heißt ja nicht umsomst

..Servicewüste Deutschland... Sicherlich kommt jetzt als Antwort " unsere Kosten "

Nur weiter so...............

unbekannt 29.12.2015 06:29:55
Ich finde es wie viele andere auch unmöglich überall für jeden Parkplatz zahlen zu müssen Wolfsburg sollte da andere Regelungen finden.das parken an der bbs1 und bbs2 ist nach wie vor Katastrophe und niemand ändert was daran wir Schüler der bss1 und bbs2 sollte psrkerlaubnis erhalten damit wir dort parken dürfen ohne das uns das Geld ständig abgeknöpft wird .ich finde das als reine abzocke und finde es den Bürgern gegen über frech und erbahrmungslos.
Stadt Wolfsburg 11.01.2016 08:47:45

Parkraumbewirtschaftung durch Parkscheinautomaten ist in Innenstädten absolut üblich und sinnvoll, da es das einzige Instrument ist, nicht ausreichenden Parkraum für möglichst viele Fahrzeuge vorhalten zu können. Damit dies funktioniert, sind Kontrollen unumgänglich. Parkausnahmegenehmigungen können nach der Straßenverkehrsordnung grundsätzlich nicht dafür ausgestellt werden, um an der Arbeitsstätte oder in diesem Fall an der Schule dauerhaft zu parken. Sie sind vorgesehen für Bewohner, Schwerbehinderte oder Handwerksfirmen, welche ihre Werkstattwagen vor Ort benötigen. Durch eigenes Verhalten, wie konsequente Bildung von Fahrgemeinschaften oder Nutzung des umweltfreundlichen ÖPNV, können Parkplatzprobleme gemildert bzw. umgangen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Fabio 27.02.2016 22:31:35

Ich kann nicht verstehen wieso den Schülern der Teutloff Schule am Mühlengraben die Berechtigung genommen wurde am dortigen Parkplatz zu Parken. Es kann doch nicht sein das die Stadt Wolfsburg sich so gegenüber Menschen verhält die sich weiterbilden. Wo sollen wir denn Parken? Die Anwohner des Hochhauses am Mühlengraben haben doch auch noch eine Tiefgarage und nicht nur den Parkplatz.

Völliges unverständniss meinerseits.

Stadt Wolfsburg 29.02.2016 09:41:35

Hallo Fabio,

bei dem genannten Parkplatz handelt es sich um einen öffentlichen Parkplatz. Für diesen besitzt die Teutloff Schule Parkkontingente. Die Entscheidung wie die Teutloff Schule diese Parkkontingente an ihre Schüler, Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter verteilt obliegt alleine ihr. Die Stadt Wolfsburg hat darauf keinen Einfluss.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Rolf 13.06.2016 07:47:16

Preise im Parkhaus Phaeno unangemessen und irreführend.

Tagespreisangabe 6€. Unter Tagespreis verstehe ich einen vollen Tag, nicht von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr!!!!

Dazu kommen noch 3,50€ für die Zeit von 23.00 Uhr bis 6.00 Uhr. Macht zusammen einen vollen Tagespreis von 9,50€ !!!! Bitte beachten. Werde dort sicher nicht mehr parken.

Bernhard Fischer 23.07.2016 14:02:18
Es fehlen Angaben über die maximale Fahrzeughöhe. Ich fahre einen Ducato Maxi mit Satelittenschüssel auf dem Dach. Damit bringt man bei einem normalen Parkhaus höchstens ein halbes Einparken hin.
Stadt Wolfsburg 25.07.2016 14:29:10

Hallo Herr Fischer,

vielen Dank für die Anregung. Wir werden uns bemühen die entsprechenden Angaben zeitnah zu recherchieren.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Heider 24.08.2016 19:13:06

Hallo,

In einigen Kommunen gibt es Sonderparkrechte für Quads. Wie hält die Stadt Wolfsburg die Parksituation mit Quads? Fällt ein Quad unter ein Kraftfahrzeug und muss somit auf dem Auto-Parkplatz geparkt werden mit Parkschein oder gilt hier eine Gleichbehandlung Motorrädern und Rollern?

Stadt Wolfsburg 30.08.2016 14:23:15

Hallo Herr bzw. Frau Heider,

in Wolfsburg gibt es keine Sonderrechte für Quad-Fahrzeuge. Ein Quad ist wie ein PKW auf einem PKW-Parkplatz abzustellen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Aso 02.09.2016 15:22:27

Hei

Kan man mit visa betzalen oder beim Smart telphon hvis man keine kontant habe ?

Stadt Wolfsburg 05.09.2016 12:40:50

Hallo Aso,

alle Informationen zum Handyparken in Wolfsburg gibt es hier:

http://www.wolfsburg.de/rathaus/online-servicesformulare/handyparken

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Ansgar Spiertz 21.09.2016 11:58:11

Guten Tag!

Ich habe gestern ab 19:30 in der Bebelstraße geparkt. Die Beschilderung weist hier Anwohnerparkplätze aus, die zu bestimmten Zeiten (ich glaube 10:00 bis 19:00) mit Parkschein allgemein zu nutzen Sind. Ich habe das so verstanden, dass in diesem Zeitraum Anwohner frei und fremde mit Parkschein parken dürfen, außerhalb dieses Zeitraums alle.

Leider habe ich ein "Knöllchen" erhalten und demnach wird die Regelung so ausgelegt, dass außerhalb des besagten Zeitraums NUR Anwohner parken dürfen...

Meiner Meinung nach geht das aus der Beschilderung schlicht und ergreifend nicht hervor - das müsste unbedingt präziser formuliert werden!

MfG Ansgar Spiertz

Stadt Wolfsburg 26.09.2016 08:29:14

Sehr geehrter Herr Spierz,

Die Bebelstraße verfügt über unterschiedliche Beschilderung zum Parken (je nach Straßenseite/-hälfte). Da uns nicht bekannt ist, auf welcher Straßenseite Sie geparkt haben, kann lediglich eine allgemeine Aussage getroffen werden. Einerseits existiert folgende Beschilderung:

Schild Bewohnerparkausweis

Diese besagt, dass Sie in dem beschilderten Bereich (nördliche Straßenseite) in der Zeit von Montag – Freitag in der Zeit von 7 – 18 Uhr und am Samstag von 7 – 14 Uhr nur mit Parkschein parken dürfen. Außerhalb dieser Zeit ist das Parken lediglich für Anwohner mit Parkausweis Zone C freigegeben.

 

Auf der anderen Straßenseite (südliche Straßenseite) existiert folgende Beschilderung:

Schild Bewohnerparkausweis

Hier darf ohne zeitliche Beschränkung gemäß den Angaben auf dem Parkscheinautomaten (zeitliche Begrenzung) mit Parkschein geparkt werden, außerhalb dieser Zeiten auch ohne Parkschein.

Wie gesagt, es kommt darauf an, auf welcher Straßenseite Sie geparkt haben.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Michi 21.09.2016 12:01:38

Habe vom Rathaus den Hinweis auf einen Bewohnerparkplatz bekommen und gleich einen Parkausweis gekauft. Dennoch habe ich am Hallenbad einen Strafzettel kassiert!

Frechheit das man als Anwohner dort nicht parken darf sondern nur an der Straße mit 10 Stellplätzen.

30 € zum Fenster rausgeschmissen...

Stadt Wolfsburg 26.09.2016 08:21:27

Hallo Michi,

Bewohnerparkausweise gelten jeweils nur in der hierfür eingerichteten und ausgewiesenen Parkzone. Das Hallenbad liegt außerhalb einer Bewohnerparkzone. Mit dem Bewohnerparkausweis kauft man keine „Garantie“ auf einen freien Parkplatz in der jeweiligen Zone.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Tobias 17.10.2016 09:55:21

13€ für 15 Stunden parken im Parkhaus am Rathaus bei einem Tageshöchstsatz von 5€?

Zeitraum von Samstag 19 Uhr bis Sonntag 11 Uhr.

Da muß ich wohl was falsch verstanden haben

Peter 24.11.2016 09:20:32

Sehr geehrte Damen und Herren!

An der Grundschule Alt-Wolfsburg gibt es einen Wendehammer in dem es ein Halte- und Parkverbot gibt. Tortzdem kommen jeden Schultag zwischen 7:30 und 08:00 die Eltern und bringen ihre Kinder zur Schule und um 15 Uhr, um sie wieder abzuholen. Damit blockieren sie aber die Busse die für die Schüler der Förderschule kommen, zusätzlich die städtischen Busse. Dazu kommt, dass manche Eltern ihre Kinder quer über den Wendehammer bringen und somit sich selbst und ihre Kinder in Gefahr bringen.

In unterschiedlichen Abständen stehen auch Kollegen vom Ordnungsamt am Wendehammer und belehren die Leute oder ignorieren sie...

Letzte Woche musste ich mit ansehen wie ein Elternteil sogar mit einem Polizisten über das Falschparken diskutiert, obwohl er ihr nur gesagt hat, dass sie weiter fahren soll.

Was halten Sie davon? Gibt es eine Möglichkeit dies zu unterbinden?

Nur zur Info, es gibt einen Parkplatz am hinteren Teil der Schule, wo es kein Problem gäbe, seine Kinder zur Schule zu bringen...

Mit freundlichem Gruß

Peter

Stadt Wolfsburg 29.11.2016 13:25:22

Hallo Peter,

das Ordnungsamt kennt die Problematik an vielen Schulen. Die Halteverbotsregeln können zwar vom Ordnungsamt angeordnet werden, das Befolgen dieser Regeln obliegt jedoch allein den Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmern. Da wir um diese Situationen an den Schulen wissen, wird seitens des Ordnungsamtes im Rahmen der personellen Kapazitäten an den betreffenden Schulen immer wieder kontrolliert und Fehlverhalten entsprechend verwarnt. Eine Verhaltensänderung der Eltern bewirkt dies offenbar nicht. Die Stadt arbeitet daran, diese Problematik an den Schulen langfristig zu entschärfen. Dies wird jedoch bis zur Umsetzung noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Handyparken

Die Städte Braunschweig und Wolfsburg führen System ein

In Zukunft per Smartphone mittels App oder per SMS den Parkschein buchen und bezahlen

Neu: Schäden im Stadtgebiet?

Melden Sie Straßen-beleuchtungsschäden, Unkraut auf öffentlicher Fläche, Schlaglöcher usw. bequem online

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice